Die Mondial-Organisation

Die Weltorganisation

  • Verwaltet die Datenbank, führt die Arbeitszeit-Konten und verbucht die Übertragungen.

(Internationale) System-Betreuer

  • Führen eigene Mondial-Websites (allgemeine Mondial-Seite, Börse, Marktplatz,…), die Mondial-Datensätze an die Zentral-Datenbank weiterleitet, oder arbeiten direkt am Mondial-System mit.
  • Die Betreiber eigener Mondial-Webseiten erhalten einen Betreuungsbonus von 1% für jeden weitergeleiteten Datensatz.
  • Die direkte Mitarbeit am System wird mit Mondial nach geleistetem Aufwand entlohnt.

Mitglieder

Natürliche Mitglieder
  • – erhalten das Begrüßungsgeld von 40,- Mondial
  • – können Gruppen beitreten, gründen und betreuen
  • – sind voll stimm- und wahlberechtigt im Mitgliederrat
  • Jeder Mensch kann dem System beitreten (Mindestalter 13 Jahre).
Institutionelle Mitglieder
  • – erhalten das Begrüßungsgeld von 40,- Mondial
  • – können Gruppen beitreten, gründen und betreuen
  • – können jedoch kein Mitglied im Mitgliederrat werden und sind damit dort auch nicht stimm- und wahlberechtigt.
  • Jede Rechtspersönlichkeit kann dem System beitreten (Kapitalgesellschaft, e.V., Amt, etc.).
Mitglieder können Neu-Mitglieder werben
  • Sie erhalten einen Werbebonus von 1 Mondial pro geworbenem Neu-Mitglied.
  • ab dem 5. geworbenen Neu-Mitglied werden sie zum „aktiven WerbeMitglied“ und der Werbe-Bonus wird auch für alle Mitgliedschaften ausgeschüttet, die von den geworbenen Neu-Mitgliedern neu geworben werden, und für die von diesen neu geworbenen, und …

Gruppen

  • Jedes Mitglied kann beliebig viele Gruppen gründen und betreuen.
  • Bei einer Gruppenstärke von 5 Mitgliedern wird eine Gruppe zur „aktiven Gruppe“. Der/die GruppenbetreuerIn erhält dann einen Betreuungsbonus von 1% der von den betreuten Gruppenmitgliedern getätigten Umsätze.
  • Jedes Mitglied kann in bis zu 3 Gruppen betreutes Mitglied sein. Für weitere Gruppen kann es sich als „informelles“ Mitglied eintragen, für das der Gruppenbetreuer jedoch keinen Betreuungsbonus erhält.

Der Mitglieder-Rat

  • – soll sich selbst eine demokratische Verfassung geben, die zum Ziel hat, ein staatenübergreifendes Weltparlament zu schaffen.
  • – soll bei voller Funktionsfähigkeit einmal die Gestaltung und die Verwaltung des Mondial-Systems übernehmen.
  • Jedes natürliche Mitglied des Mondial-Systems ist voll stimm- und wahlberechtigtes Mitglied im Mitglieder-Rat.

Handels-(Gast- oder Verrechnungs-)Konten

  • – sind anonym (nur Nummer, Nickname, zwei Kommunikationswege).
  • – nehmen nicht am Sozialleben des Systems teil (keine Zugehörigkeit zu Gruppen, Mitgliederrat oder anderen Mondial-Organisationen).
  • – haben keinen Anteil an der Geldschöpfung des Systems (kein Begrüßungsgeld, kein Anteil an allgemeinen Geldschöpfungsgewinn-Ausschüttungen, keine Betreuungsboni oder Grundeinkommen).

Mondial-Unternehmen

  • Aktive Mondial-Mitglieder können eine Unternehmensbeteiligung, bzw. -finanzierung in Mondial erhalten.
  • Die Kriterien für die Gewährung solcher Beteiligungen bestimmen sich nach einem Gemeinwohlindex.