Wie funktioniert der Mondial?

* 1 „Mondial“ (MON) steht für 1 Stunde Lebens-, bzw. Arbeitszeit eines Menschen.
  • Eine Mondial-Stunde steht für 1 Stunde Arbeitszeit, ungeachtet der Art der Tätigkeit oder der Person des Leistungsgebers – die Lebenszeit jedes Menschen hat denselben Wert!
  • Der Mondial kann in Zehntel, also eine Stelle hinter dem Komma unterteilt werden. So ist  1 „Mondial-Dec“ = 0,1 Mondial = 6 Minuten Lebens-/Arbeitszeit.
* Jedes Mitglied erhält bei Beitritt zum System ein Startguthaben von 40,- Mondial.
* Mondial können per Überweisung zwischen den Mitgliedern der Mondial-Organisation übertragen werden.
  • Die Übertragung wird über eine Mondial-Website oder eine Mondial-App (sobald die funktionsfertig zur Verfügung stehen) beim System angemeldet, bzw. durchgeführt, aber auch formlos per eMail, WhatsApp, Threema, Signal, Telegram, SMS,… . Zur Sicherheit wird ein Zwei-Wege-System verwendet, d.h. das Mitglied erhält eine Bestätigungüber einen zweiten Kommunikationskanal über versendete oder empfangene Überweisungen.
  • Mit dem Mondial wird Arbeitsleistung entlohnt, er kann aber auch zum Kauf und Verkauf von Waren, pauschal berechneten Dienstleistungen oder Fremdwährungen verwendet werden.